D 2 gewinnt im Dauerregen gegen Steinen 2 mit 21-0

D 2 gewinnt im Dauerregen gegen Steinen 2 mit 21-0

93c878d9-50e2-4e9b-870c-87e84aa2df6e.JPG



Vor dem Spiel wurde der Platz in Nollingen begutachtet und für gut befunden. Die Jungs haben gleich von Anfang an das Zepter in die Hand genommen und schon stand es nach wenigen Minuten bereits 3 zu 0. Der Regen lies nicht nach und auch die Spieler der D 2 machten es dem Regen nach und setzten den Gegner aus Steinen weiter unter Druck. Steinen kam kaum aus der eigenen Hälfte raus, sodass sich unser Torhüter Jan selbst warm halten musste. Es ging Schlag auf Schlag, Schuss auf Schuss. Zur Halbzeit stand es bereits 11 zu 0.
Nach der Halbzeit ging es weiter, wobei die Jungs nun das zwölfte Tor Emilio gönnen wollten da er heute 12 Jahre alt wurde.
Leider hat dies nicht funktioniert aber er machte dann das 13te.
Es ging munter weiter im Dauerregen Tor auf Tor fiel bis zum 21-0.
Starkes Spiel der D2 sowie auch starke Schiedsrichterleistung . Für Sascha war es auch nicht leicht auf dem weichen Platz immer auf der Höhe des Balls zu sein.