Starker Auftakt der E2

Starker Auftakt der E2

Nach einem ersten tollen Kennenlernen mit der E1 unseres Vereins und einem versemmelten Testspiel ging es endlich los.
Wir durften bei regnerischem Wetter unseren Auftakt gegen den FC Steinen-Höllstein bestreiten.
Das Spiel begann zunächst ereignisarm und plötzlich konnte der FC Steinen-Höllstein einen gefährlichen Schuss auf unser Tor bringen. Glücklicherweise half uns der Pfosten in dieser Situation. Unsere Mannschaft wurde dadurch geweckt und erspielte sich die ein um andere Chance. Jedoch erst in der 16. Minute konnte Leart den Ball sehenswert im Kasten des FC Steinen-Höllstein versenken. Kurz darauf machte es ihm Lennie gleich und wir konnten mit 2:0 in die Pause gehen.
Nach der Pause konnten wir in der 30. Minute auf 3:0 durch Ardrit erhöhen. Was uns jedoch dann leichtsinnig werden ließ. So mussten wir kurz darauf den Anschlusstreffer hinnehmen. Dies beflügelte den FC Steinen-Höllstein und so musste unser Torhüter Raphael ein paar Glanzparaden auspacken.
Unsere Mannschaft fing sich dann jedoch wieder und konnte das 4:1 durch Tobias nachlegen. Damit war der Bann gebrochen und Tobias, Leart und Lennie legten nochmal 3 Tore drauf.
Insgesamt konnten wir eine konzentrierte Mannschaftsleistung in der Abwehr sowie in der Offensive sehen, womit wir als Trainer sehr zufrieden waren. Auch bedanken wir uns bei dem FC Steinen Höllstein für eine sehr faire Partie und wünschen ihnen in den nächsten Spielen auch noch einen Dreier.