A1 verliert Spiel in Stühlingen

A1 verliert Spiel in Stühlingen

A1_Zweikampf.jpg

Die SG Stühlingen war der zweite Gegner. Sie versuchten von Beginn an uns unter Druck zu setzen, jedoch mit etwas Glück und Geschick konnten wir die Anfangsphase schadlos überstehen. Mit dem ersten gut vorgetragenen Angriff gingen wir dann in Führung. Leider hielt diese nur knapp 2 Minuten, dann glich der Gegner nach einem individuellen Fehler aus. Dieser Gegentreffer zeigte erst einmal Wirkung und nach einem erneuten Fehler gerieten wir in Rückstand. Danach passierte bis zur Halbzeit nicht mehr viel. In der zweiten Halbzeit spielten wir besser, konnten aber selbst klarste Chancen nicht verwerten. So blieb es beim 2:1. Fazit: Fehler werden sofort bestraft. Trotzdem muss man sagen, dass die Jungs alles gegeben haben.

Bericht: Martin Becker