D2 gewinnt 5 zu Null gegen Efringen Kirchen 3

D2 gewinnt 5 zu Null gegen Efringen Kirchen 3

D2 vs. Efringen-Kirchen3

Kurz vor Spielbeginn erschien die Sonne, um dem Spiel das nötige Flair zu geben.
Die erste Halbzeit begann ausgeglichen. Es war ein beschnuppern der Mannschaften. Beide Teams scheiterten meist kurz vor dem Strafraum. Chancen waren da, aber entweder war der Pfosten, oder der Torhüter im Weg. Auch Samuel hielt unser Tor mit Heldentaten sauber. Zur Halbzeit stand es 0 zu 0.
Nach der Halbzeit wurde das Passspiel besser, es wurde kombiniert. Es war ein Augenschmaus die Kombinationen zu sehen. Die zahlreichen Zuschauer belohnten den Spielwillen mit reichlich Applaus und Anfeuerungsrufen.
Nun fielen auch die Tore, und der Gegner kam kaum aus seiner Hälfte heraus. Der Einsatzwille und die Spielfreude, brachten am Ende ein hoch verdientes 5 zu NULL.