D2 verliert knapp gegen Lö-Brombach 5

D2 verliert knapp gegen Lö-Brombach 5

IMG_41789811.jpg

Aufgrund des früh angesetzten Spiels mussten die Jungs am heiligen Samstag recht früh aufstehen. Das Spiel begann um 9 Uhr.
Da manche noch leicht verschlafen auf dem Platz standen fiel das 1 zu 0 bereits nach wenigen Minuten. Durch das Tor wurden sie wach und fanden ins Spiel. LÖ-Brombach verstärkte den Druck und es fiel das 2 zu 0. Die Jungs stemmten sich dagegen und fanden zurück ins Spiel. Leider war das Glück nicht auf unserer Seite, der Pfosten oder das Aussennetz verhinderten den Anschlusstreffer. Nun kamen noch Verletzungen hinzu, sodass die Auswechselbank nur noch mit Verletzen besetzt war. Die Jungs gaben alles um das Spiel noch zu drehen aber das Glück fehlte weiterhin. Kurz vor Schluss wurde der Anschlusstreffer erzielt, welchen die Jungs wie einen Siegtreffer feierten. Es war das erste Gegentor, dass Lö-Brombach diese Saison bekommen hat.
Fazit: Gutes Spiel von beiden Mannschaften. Gekämpft bis zur letzten Sekunde.