Spielbericht D2 gegen Bad Säckingen

Spielbericht D2 gegen Bad Säckingen

Das zweite Vorbereitungsspiel der D2 stand am 04.09.2020 gegen die D1 von Bad Säckingen an. Die Mannschaft freute sich darauf und fuhr voller Motivation nach Bad Säckingen.

Die neuen Trikots wurden verteilt und an diesem Spiel eingeweiht.

Die erste Halbzeit stand in der ersten 5 Minuten unter dem Motto “den Gegner beobachten”. Schnell fand sich die Mannschaft zusammen und es wurden tolle Spielzüge gespielt. Hauptsächlich war es ein Spiel auf ein Tor. Jedoch fehlte beim Abschluss oft das Glück, jedoch auch durch eine gute Torhüterleistung des FC08-Torhüters.

In der zweiten Halbzeit wurde an die gute Leistung der ersten Halbzeit angeknüpft.  Der Druck wurde immer mehr erhöht und der Gegner in dem eigenen 16er festgenagelt. Eine kurze Unaufmerksamkeit brachte den Rückstand zum 1 zu 0.

Die Jungs ließen den Kopf nicht hängen, sondern haben sich gegenseitig noch mehr angespornt und den Gegner dazu gezwungen, mit allen Spielern sich im 16er einzugraben.

Nach zahllosen Schüssen an die Latte, den Pfosten und in die Gegenspieler wurde 5 Minuten vor Abpfiff der Ausgleich hochverdient erzielt.

Nun wollte die Mannschaft mehr und versuchte alles um noch den Sieg zu erzielen. Jedoch hat die Zeit nicht mehr gereicht um den verdienten Sieg zu holen.

Alle waren mit dem Unentschieden zufrieden, und wir fuhren alle gesund nach Hause.